Bundestagswahl-Prognose 26.03.2013 FDP sicher im Bundestag / PIRATEN gleichauf mit NPD bei 1,5%

Wären am kommenden Sonntag Bundestagswahlen wäre die FDP/ALDE wohl sicher im Bundestag. Die Partei würde dann wohl 6,5 Prozent erhalten, das ist ein halbes Prozent mehr als im Vormonat und der beste jemals von twittprognosis ermittelte Wert für die Partei. Ausschlaggebend dafür dürfte das kompetentere, und vor allem geschlossenere Auftreten der Partei in den letzten Wochen sein, wobei der Parteitag als Katalysator fungierte.

Kanzlerin Merkels Zypern-Politik wird kritisch betrachtet. Das schadet CDU/CSU/EPP, die ihren langen Aufwärtstrend zugunsten von Zugewinnen für die FDP/ALDE beendet. Sie steht in diesem Monat bei 37,5 Prozent, ein halbes Prozent weniger als im Vormonat. Schwarz-Gelb erhält also 44 Prozent, weit entfernt also von einer Regierungsmehrheit.

Die größte Oppositionspartei SPD/PES würde derzeit 27,5 Prozent erreichen (-0,5 %p). Zusammen mit den GRÜNEN/EGP, die 14,5 Prozent (+1%p) erreichen, ist die rot-grüne Koalition mit insgesamt 42 Prozent weit von einer Mehrheit entfernt.

Die LINKE viel im vergangenen Monat stark ab, jetzt erholt sie sich wieder und landet bei 8,5 Prozent (+1 %p).

Die PIRATEN liegen nach Verlusten von einem halben Prozent unter ihrem Ergebnis von der Bundestagswahl 2009 und gleichauf mit der bei 1,5 Prozent liegenden NPD (+0,5%p). twittprognosis war das erste Institut, welches die Piratenpartei in seinen Zahlen aufführte (Juli 2011). Nur ermittelt das Institut den niedrigsten Wert der Partei aller Zeiten. Ein schlechtes Omen? Für die NPD hängt der Zuwachs damit zusammen, dass über ihr Verbot diskutiert wird.

Die Neugründung der Partei Wahlalternative 2013 schadet den Freien Wähler FW und zersplittert das eurokritische Lager weiter. Sie erreichen nur noch 1 Prozent. Es ist der schlechteste Wert für die FW, den twittprognosis jemals für die Partei ermittelt hat, twittprognosis war dabei ebenfalls das erste Institut, welches die FW aufführte. Andere Parteien bleiben mit 1,5 Prozent unbedeutend.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s